Seite drucken
Friedrich-Silcher-Schule Renninger (Druckversion)

Aktuelle Meldungen

Thema "Ball" im Sportunterricht einmal anders.

Die Klassen 4b und 4c entwickelten eigene Ball-Stationen im Sportunterricht


In der 4. Klasse hatten wir das Sportthema: Ball. Wir mussten mit drei Kindern eine Gruppe machen und ein Hindernis bauen. Wir haben uns als erstes überlegt mit wem wie die Gruppe machen. Ich habe mit Moritz und Sampri eine Gruppe gemacht. Nun musste uns eine Idee einfallen, z. B. ein Rollbrett-Bowling-Wettrennen. Als nächstes brauchten wir Materialien, die wir überall in der Sporthalle fanden. Als wir alles aufgebaut hatten, müssten wir zuhause aufschreiben, wie wir vorgegangen sind und welche Materialien wir brauchten. Computer waren erlaubt.                                                                                                              
Und so war die Auswertungen: Die Auswertungen waren allesamt gut und die anderen haben die Ideen von den anderen nachgebaut, denn sie hatten die Originalanleitung. Zum Schluss durften wir alle die Ideen der anderen ausprobieren. Die Noten verrate ich aber nicht, denn das ist Privatsache.

(Ilbey 4b)
 
Bericht von der Sportgruppenarbeit
So sind wir vorgegangen: In einer gewöhnlichen Sportstunde hat uns unsere Lehrerin gesagt, dass wir nun eine Sportgeräte-Station in einer Dreiergruppe entwickeln sollten. Wir hatten das Thema Ball und deswegen musste die Station auch mit Bällen zu tun haben. Man musste Anleitungen zu den Stationen schreiben. Zusätzlich musste man noch eine Materialliste aufschreiben und ein Bild malen. Man durfte aber auch mit Computer schreiben.
So wurden die Stationen bewertet: Eine andere Gruppe durfte die Station aufbauen und testen. Wenn es funktionierte und logisch war, bekam sie eine gute Note. Insgesamt war alles sehr gut.

(Moritz 4b)
 
 

Gut informiert auf einen Blick

http://www.friedrich-silcher-schule-malmsheim.de/index.php?id=288&no_cache=1