Seite drucken
Friedrich-Silcher-Schule Renninger (Druckversion)

Schulhof-AK

Arbeitskreis Schulhofumgestaltung

Die Umgestaltung des Schulhofs der Friedrich-Silcher-Schule ist kein neues Thema. Seit vielen Jahren beschäftigen sich Schulleitung und Elternbeirat mit der Frage, wie unser Schulhof ansprechender gestaltet werden kann.

Das neue Klettergerüst
Das neue Klettergerüst

In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Schulhöfe, so auch der Hof der Friedrich-Schiller-Grund- und Hauptschule in Renningen, umgestaltet. Unser Schulhof bietet bereits einige Beschäftigungsmöglichkeiten. So gibt es 3 Tischtennisplatten, ein Klettergerüst und ein Auditorium. Ausruhen kann man sich am Teich oder am Schulgarten, an 3 von 12 Monaten darf auch auf den Rasenflächen getobt werden.

Ziel der Umgestaltung ist es, die Freiflächen kindgerechter, bewegungsfreundlicher, schöner und, vor dem Hintergrund eines gestiegenen Umweltbewusstseins, naturnäher zu machen. Die vorhandenen Spiel- und Erholungsangebote sollen erweitert werden. Ein konkretes Rezept hierfür haben wir noch nicht. Erfah­rungsgemäß ist die Schulhofumgestaltung ein Prozess, der sich über mehrere Jahre hin­zieht. Zunächst wurde ein Fragebogen an alle Schülerinnen und Schüler gegeben, um die Meinung und Anregungen der direkt Betroffenen in Erfahrung zu bringen.

Das grüne Klassenzimmer ist seit November 2007 fertig

Dies ermöglicht bei schönem Sommerwetter aus dem Schulgebäude heraus zu kommen, weil ein erlebnisorientierter und abwechslungsreicher Unterricht besonders einprägsam ist.

Die Fläche mit naturbelassenem bzw. mit Holzhäckseln ausgelegtem Boden, einigen Bäumen und/oder Sträuchern als Sonnenschutz und Sitzgelegenheiten z. B. Holzbänken oder Steinreihen bieten die Möglichkeit für Malen und Zeichnen nach der Natur aber auch für den Deutsch- und Mathematikunterricht. Diese Fläche ist auch ein beliebter Platz für die Pause und für Klassenfeste.

http://www.friedrich-silcher-schule-malmsheim.de/index.php?id=297