Stadt Renningen

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Friedrich-Silcher-Schule Malmsheim
Schulstr. 6
71272 Renningen
Tel.: 07159 80514-0
Fax: 07159 80514-20
E-mail schreiben

Gut informiert auf einen Blick

Regelbetrieb ab 29. Juni

Liebe Eltern,
wie bereits letzte Woche angekündigt, haben alle Klassen ab Montag, den 29. Juni 2020
20 Stunden pro Woche Unterricht. Zusätzlich haben die Klassen 1 und 2 eine Stunde Religion pro Woche und die Klassen 3 und 4 jeweils 2 Stunden pro Woche.  Der Religionsunterricht wird konfessionell gemischt stattfinden. Gäste sind willkommen.
Des Weiteren haben alle Klassen zusätzlich Förderstunden für Deutsch, Deutsch als Zweitsprache sowie Mathe. Hierzu werden die Kinder individuell von den Lehrkräften eingeladen.

Der Stundenplan der Klasse wird Ihnen von der Klassenlehrkraft am 25. Juni 2020 zugeschickt.
Der Unterrichtsbeginn, die Pausen und das Unterrichtsende ist weiterhin gestaffelt. Da unser Pausengelände groß genug ist, können auch zwei oder drei Klassen parallel kommen bzw. Pause machen.
Hier vorab die Unterrichtszeiten (20 Stunden) je Klasse für Ihre Planung:

Klasse Unterrichtsbeginn Unterrichtsende  
1a, 1d, 2b 9.00 Uhr 12.15 Uhr  
plus Religion und Förderunterricht in den Randstunden
1b, 2a 8.30 Uhr 11.45 Uhr
1c, 2c 8.45 Uhr 12.00 Uhr
3a 8.15 Uhr 11.30 Uhr
3b, 4a 8.00 Uhr 11.15 Uhr
3c, 4b 7.45 Uhr 11.00 Uhr
4c 8.25 Uhr 11.40 Uhr

 

Diese Informationen gingen Ihnen letzte Woche im Ministerschreiben bereits zu:

-          „Es findet im laufenden Schuljahr kein Unterricht mehr in Sport und Musik statt.

-          Bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020 findet keine schriftliche Leistungsfeststellung statt.

-          Unterrichtsbeginn und Pausen sind weiterhin zeitversetzt einzuplanen.

-          Die Aufnahme des Regelbetriebes unter Pandemiebedingungen orientiert sich an der  
Kontingentstundentafel der Schule.

-          Der Stundenplan soll für alle Beteiligten verlässlich sein.

-          Die Kinder haben täglich Präsenzunterricht.

-          Es ist auf eine möglichst konstante Klassenzusammensetzung zu achten. Nach Möglichkeit sollte eine Lehrkraft bzw. ein festes Lehrkräfteteam den Unterricht einer Klasse abdecken. Dabei ist die feste Gruppenzusammensetzung soweit als möglich einzuhalten.

-          Die Notbetreuung entfällt.

-          Alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen der Schule sind untersagt.

-          Eltern, die nicht wollen, dass ihr Kind am Präsenzunterricht teilnimmt, können dies der Schule formlos anzeigen und vom Schulbesuch absehen. Eltern können ihr Kind ebenfalls aufgrund einer relevanten Vorerkrankung unbürokratisch von der Teilnahme am Unterricht entschuldigen. Ob der Schulbesuch im Einzelfall gesundheitlich verantwortbar ist, muss ggf. mit dem Kinderarzt geklärt werden.

-          Um eine verlässliche Betreuungszeit an der Grundschule zu gewährleisten, können unterschiedliche Aspekte erforderlich sein: die Unterrichtszeit, eventuell eine ergänzende Lernzeit, Betreuungsangebote der verlässlichen Grundschule oder der Hort an der Schule (für die der Schulträger verantwortlich ist). Ganztagsschulen sollen ihr Angebot möglichst umfassend vorhalten. Bedarf es aus organisatorischen Gründen einer Veränderung in der Zusammensetzung der Gruppen, so ist auch hier konstant vorzugehen, damit Kontakte bei Bedarf möglichst gut nachvollzogen werden können.“
(aus: 2020-06-16 Konzept Rückkehr Regelbetrieb an Grundschulen)


Über zusätzlich angebotene Betreuungszeiten unter den oben genannten Voraussetzungen werden Sie von den Kinderfreunden informiert.
 
Unseren Hygieneplan werden wir am Freitag, 26. Juni 2020 aktualisiert in Moodle einstellen.
 
Bitte geben Sie die angehängte Gesundheitsbestätigung am 29. Juni 2020 vor Unterrichtsbeginn ausgefüllt bei der Klassenlehrkraft ab.

Weitere Informationen

Kontakt

Friedrich-Silcher-Schule Malmsheim
Schulstr. 6
71272 Renningen
Tel.: 07159 80514-0
Fax: 07159 80514-20
E-mail schreiben