Stadt Renningen

Seitenbereiche

Das Projekt Schulfrucht bzw. Schulmilch

Durch das EU-Schulprogramm erhalten Kinder in Kitas und Schulen regelmäßig eine kostenlose Extraportion Obst & Gemüse und/oder Milch(-produkte) von einem regionalen Lieferanten. Kinder kommen damit auf den Geschmack dieser Lebensmittel und lernen bereits in jungen Jahren ganz nebenbei, sie in ihren Essalltag zu integrieren. Durch die pädagogische Begleitung des Programms erfahren Kinder mehr über eine ausgewogene Ernährungsweise, die Herkunft von Lebensmitteln und stärken wichtige Alltagskompetenzen.

Teilnahme seit dem Schuljahr 2013/2014

Schulfrucht ganz groß
Prallgefüllter Obstkorb

Auch die Friedrich-Silcher-Schule nimmt seit dem Schuljahr 2013/2014 am EU-Schulfruchtprogramm teil. Dazu belieferte uns bis Juli 2018 die Firma Müllers Früchte aus Grafenau. Seit September 2018 beliefert uns Hoflädle Zimmermann aus Renningen zweimal wöchentlich mit einem Stück Obst pro Schulkind.

75 % der Kosten für unsere Obstlieferung trägt die EU, die anderen 25 % übernimmt das Hoflädle Zimmermann Renningen als unser Sponsor.

Weitere Informationen zum Projekt Schulfrucht finden Sie auch im Internet unter Schulfrucht-BW.

Schulmilch - Teilnahme ab dem Schuljahr 2017/2018

Die Friedrich-Silcher-Schule nimmt seit dem Schuljahr 2017/2018 auch am EU-Schulmilchprogramm teil. Dazu beliefert uns die Firma Müllers Früchte aus Grafenau. 

 

Weitere Informationen