Stadt Renningen

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Pausenhofengel

Hallo liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

in den letzten Wochen wurden an der Frisi die ersten Pausenhofengel ausgebildet. Aus jeder dritten und vierten Klasse wurden zwei Kinder ausgewählt, die Ausbildung zum Engel zu machen. Sie lernten die Regeln, die es auf dem Pausenhof gibt und auch den Sinn dahinter. Sie beschäftigten sich mit dem Thema Streit und wie man dabei schlichten kann. Außerdem erhielten sie Anleitungen für viele unterschiedliche Spiele, um so andere Kinder auf dem Schulhof zum gemeinsamen Spielen zu aktivieren.

Das Ziel dieses Projektes ist es, dass die Kinder auf dem Pausenhof andere Kinder Ansprechpartner bei Fragen, Problemen oder Streit haben. So soll erreicht werden, dass die Kinder selber untereinander Verantwortung übernehmen und somit ein allgemein achtsamerer Umgang auf dem Pausenhof entsteht.

Die Ausbildung der Pausenhofengel umfasste vier Doppelstunden, künftig wird in jeder großen Schulpause ein Klassenteam auf dem Schulhof sein, erkennbar an den selbstgestalteten Warnwesten. Jedes Team hat pro Woche in zwei Pausen seinen Dienst. Das Projekt wurde von Schulsozialarbeiter Herr Dietterle und Beratungslehrerin Frau Ritter begleitet. Auch in Zukunft wird es einmal im Monat Treffen geben, bei welchen sich die Engel austauschen.
Stand Februar 2020

Weitere Informationen