Aktuelles

Info-Abend "Stärke fürs Leben"


Frau Staiger und Frau Fischer erläuterten den 42 Besucher:innen die Kursinhalte ihres Grundschulkurses, sodass die Eltern ihre Kinder nachhaltig fördern können.

„Nicht nur die Pandemie hat unterschiedlichste Auswirkungen auf die Kinder, auch Ihr Schulalltag stellt sie vor verschiedene Hürden. Doch jedes Kind trägt die Anlage in sich, mit Krisen und Stress umgehen zu können. Dank der speziellen Resilienzförderung und den Achtsamkeitsübungen mit dem Team von "Stärke fürs Leben" wird positives Selbstwertgefühl trainiert und gesteigert. Resilienz macht mutig und ermöglicht Kindern, sich auszuprobieren und ihre Potentiale zu entfalten. Die Kinder lernen sich in schwierigen Situationen zu behaupten und sich selbstbewusst dem Schulalltag zu stellen. Gefühle können Sie erkennen und üben mit diesen umzugehen.“  Simone Staiger und Alexandra Fischer

Die Erst- und Zweitklässler haben im Juli 2022 im Rahmen von "Lernen mit Rückenwind" je drei Doppelstunden "Stärke fürs Leben". Die Schüler:innen lernen die "Staubsaugeratmung" und wie sie reagieren müssen, damit sie die Stressicas auf dem Schulhof nicht mehr nerven....

Weitere Elternabende des Fördervereins:

Der Förderverein der Frisi finanziert für alle Eltern und Lehrer:innen der Frisi  den „Digitalen Elternabend: Smartphones, Soziale Netzwerke und Gaming“. Den Zugangscode finden Sie in Moodle.